MOONLINER 2022

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wird das Nachtangebot in den regulären Öffentlichen Verkehr aufgenommen. Es gibt Änderungen beim Tarif, beim Fahrplanangebot und bei den Linienbezeichnungen. Hier findest du alle Änderungen, welche ab Freitagnacht, 17./18. Dezember 2021 gelten.

Tarif

Es gelten neu die normalen Tagestarife - dies ohne einen Nachtzuschlag!
Das heisst, du kannst mit deinem öV-Abonnement (Libero, GA, 1/2 Tax, etc.) auch die Nachtbusse MOONLINER nutzen. Ebenfalls sind die Einzeltickets und Tageskarten auf den MOONLINER Bussen gültig. Und auch das Jugend-Abo seven25 wird akzeptiert.
Die neuen Zonenpläne für die Fahrten innerhalb des Gebietes vom Libero-Tarifverbund findest du hier. Innerhalb des Libero-Tarifverbunds gilt der Libero-Tarif, für Fahrten von / nach Orten ausserhalb dieses Gebiets gilt der Tarif gemäss den Online-Fahrpläne bzw. Ticket-Apps. Weitere Informationen zum Tarif findest du auf www.libero-tarifverbund.ch.

Angebotsänderungen Netz Bern

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Grossraum Bern
Das Fahrplanangebot wird deutlich ausgebaut. Die Linienführung in der Stadt Bern wird grösstenteils an das Tagesnetz angeglichen. Viele Linien erhalten eine neue Bezeichnung. Die Abfahrten ab dem Bahnhof Bern erfolgen in einem Halbstunden-Raster. In die Agglomeration fahren die Busse grundsätzlich alle Stunden,  teilweise sogar alle 30 Minuten. In der Stadt Bern ergibt sich aus den überlagerten Streckenabschnitten der einzelnen Linien auch ein Halbstundentakt auf vielen Hauptachsen (z.B. bis Bümpliz, bis Kleinwabern, bis Weltpostverein, und weitere). Eine Übersicht der Abfahrten ab dem Bahnhofplatz Bern findest du hier. Durch die vielen neuen Linien und die häufigeren Abfahrten müssen auch die Abfahrtsorte auf dem Bahnhofplatz Bern angepasst werden. Den Plan mit den Abfahrtsorten findest du hier.

Region Emmental
Die bisherige Linie M14a zwischen Burgdorf und Wynigen fällt weg. In Burgdorf wird neu die Ankunft des letzten IR Zuges aus Bern abgenommen und ein Anschluss in Richtung Hasle-Rüegsau und in Richtung Lyssach - Hindelbank gewährt. Die Abfahrtszeiten der Linie M14 ab Burgdorf in Richtung Bern werden angepasst. Mit der Linie M20 wird neu auch Emmenmatt und der Westen von Langnau erschlossen. Die Abfahrtszeit ab Langnau in Richtung Bern wird angepasst.

Region Oberaargau
Die Abfahrtszeiten ab Herzogenbuchsee und Langenthal werden in beiden Fahrtrichtungen angepasst.

Angebotsänderungen Netz Biel

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Fahrzeit zwischen Biel und Bern kann um ca. 20 Minuten verkürzt werden, da die Ortschaften Aarberg und Kappelen neu von einer separaten Linie erschlossen werden und die Busse ab Schüpfen via Autobahn nach Bern fahren. Neu gibt es zwischen Bern und Biel vier Abfahrten je Richtung. Die neue Linie M35 fährt auf der Strecke Biel - Bellmund - Aarberg - Lyss in beiden Richtungen zweimal pro Nacht und übernimmt neu auch die Erschliessung vom östlichen Gebiet der Gemeinde Nidau (Aegertenstrasse) und von Port. Die Abfahrtszeiten ab dem Bahnhof Biel werden teilweise an die geänderten Ankunftszeiten der Linie M10 angepasst um möglichst gute Anschlüsse zu gewähren. Siehe hierzu die einzelnen Linienfahrpläne.

Angebotsänderungen Netz Thun

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Der Anschluss am Bahnhof Thun ab dem letzten IC Zug aus Bern bleibt gleich wie bisher (Abfahrten um 01.40 Uhr). Die zweite Hauptabfahrtszeit der MOONLINER Linien wird auf die geänderte Ankunft des Direktkurses M15 aus Bern ausgerichtet (neu um 03.00 Uhr). Die Abfahrtszeiten der Linie M15 werden angepassst, um in Bern gute Anschlüsse zu ermöglichen. Die Linie zwischen Thun und Interlaken erhält die neue Linienbezeichnung M40. In Richtung Steffisburg fährt die Linie M23 neu dreimal pro Nacht.

Angebotsänderungen Netz Interlaken

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Linie M42 startet neu früher ab Meiringen in Richtung Interlaken und bietet dort Anschluss auf die Linie M40 und M41. Die Linie zwischen Interlaken und Thun erhält die neue Linienbezeichnung M40. Die Abfahrt des zweiten Kurses M40 in Richtung Thun erfolgt früher als bisher.

Netz Solothurn

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Angebote ab Solothurn bleiben unverändert. Die Linienführung der Linie M11 ab Bern in Richtung Solothurn wird angepasst.

Fahrplan 2022

Alle MOONLINER Verbindungen sind in den Online-Fahrplänen und den öV Apps verfügbar.
Die Linienfahrpläne 2022 sind hier abrufbar.

Abfahrtsorte

Die Abfahrtsorte ab den Zentren Bern, Biel, Thun, Interlaken und Solothurn findest du hier.

Tarif

Es gelten neu die normalen Tagestarife - dies ohne einen Nachtzuschlag!
Das heisst, du kannst mit deinem öV-Abonnement (Libero, GA, 1/2 Tax, etc.) auch die Nachtbusse MOONLINER nutzen. Ebenfalls sind die Einzeltickets und Tageskarten auf den MOONLINER Bussen gültig. Und auch das Jugend-Abo seven25 wird akzeptiert.
Die neuen Zonenpläne für die Fahrten innerhalb des Gebietes vom Libero-Tarifverbund findest du hier. Innerhalb des Libero-Tarifverbunds gilt der Libero-Tarif, für Fahrten von / nach Orten ausserhalb dieses Gebiets gilt der Tarif gemäss den Online-Fahrpläne bzw. Ticket-Apps. Weitere Informationen zum Tarif findest du auf www.libero-tarifverbund.ch.

Angebotsänderungen Netz Bern

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Grossraum Bern
Das Fahrplanangebot wird deutlich ausgebaut. Die Linienführung in der Stadt Bern wird grösstenteils an das Tagesnetz angeglichen. Viele Linien erhalten eine neue Bezeichnung. Die Abfahrten ab dem Bahnhof Bern erfolgen in einem Halbstunden-Raster. In die Agglomeration fahren die Busse grundsätzlich alle Stunden,  teilweise sogar alle 30 Minuten. In der Stadt Bern ergibt sich aus den überlagerten Streckenabschnitten der einzelnen Linien auch ein Halbstundentakt auf vielen Hauptachsen (z.B. bis Bümpliz, bis Kleinwabern, bis Weltpostverein, und weitere). Eine Übersicht der Abfahrten ab dem Bahnhofplatz Bern findest du hier. Durch die vielen neuen Linien und die häufigeren Abfahrten müssen auch die Abfahrtsorte auf dem Bahnhofplatz Bern angepasst werden. Den Plan mit den Abfahrtsorten findest du hier.

Region Emmental
Die bisherige Linie M14a zwischen Burgdorf und Wynigen fällt weg. In Burgdorf wird neu die Ankunft des letzten IR Zuges aus Bern abgenommen und ein Anschluss in Richtung Hasle-Rüegsau und in Richtung Lyssach - Hindelbank gewährt. Die Abfahrtszeiten der Linie M14 ab Burgdorf in Richtung Bern werden angepasst. Mit der Linie M20 wird neu auch Emmenmatt und der Westen von Langnau erschlossen. Die Abfahrtszeit ab Langnau in Richtung Bern wird angepasst.

Region Oberaargau
Die Abfahrtszeiten ab Herzogenbuchsee und Langenthal werden in beiden Fahrtrichtungen angepasst.

Angebotsänderungen Netz Biel

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Fahrzeit zwischen Biel und Bern kann um ca. 20 Minuten verkürzt werden, da die Ortschaften Aarberg und Kappelen neu von einer separaten Linie erschlossen werden und die Busse ab Schüpfen via Autobahn nach Bern fahren. Neu gibt es zwischen Bern und Biel vier Abfahrten je Richtung. Die neue Linie M35 fährt auf der Strecke Biel - Bellmund - Aarberg - Lyss in beiden Richtungen zweimal pro Nacht und übernimmt neu auch die Erschliessung vom östlichen Gebiet der Gemeinde Nidau (Aegertenstrasse) und von Port. Die Abfahrtszeiten ab dem Bahnhof Biel werden teilweise an die geänderten Ankunftszeiten der Linie M10 angepasst um möglichst gute Anschlüsse zu gewähren. Siehe hierzu die einzelnen Linienfahrpläne.

Angebotsänderungen Netz Thun

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Bitte beachte, dass im Grossraum Bern oft die Linienbezeichnung geändert hat. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Der Anschluss am Bahnhof Thun ab dem letzten IC Zug aus Bern bleibt gleich wie bisher (Abfahrten um 01.40 Uhr). Die zweite Hauptabfahrtszeit der MOONLINER Linien wird auf die geänderte Ankunft des Direktkurses M15 aus Bern ausgerichtet (neu um 03.00 Uhr). Die Abfahrtszeiten der Linie M15 werden angepassst, um in Bern gute Anschlüsse zu ermöglichen. Die Linie zwischen Thun und Interlaken erhält die neue Linienbezeichnung M40. In Richtung Steffisburg fährt die Linie M23 neu dreimal pro Nacht.

Angebotsänderungen Netz Interlaken

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Linie M42 startet neu früher ab Meiringen in Richtung Interlaken und bietet dort Anschluss auf die Linie M40 und M41. Die Linie zwischen Interlaken und Thun erhält die neue Linienbezeichnung M40. Die Abfahrt des zweiten Kurses M40 in Richtung Thun erfolgt früher als bisher.

Netz Solothurn

Auf der Linienübersicht findest du die wichtigsten Informationen zu den Angeboten und Änderungen. Für einen Überblick hilft auch der neue Linien- / Zonenplan.

Die Angebote ab Solothurn bleiben unverändert. Die Linienführung der Linie M11 ab Bern in Richtung Solothurn wird angepasst.

Fahrplan 2022

Alle MOONLINER Verbindungen sind in den Online-Fahrplänen und den öV Apps verfügbar.
Die Linienfahrpläne 2022 sind hier abrufbar.

Abfahrtsorte

Die Abfahrtsorte ab den Zentren Bern, Biel, Thun, Interlaken und Solothurn findest du hier.